Zahnarztangst

geborgenheitObwohl die zahnärztlichen Untersuchungen und Behandlungen überwiegend schmerzfrei sind, haben viele Patienten Angst vor einer Zahnbehandlung. Das Zahnarzt- Team am Eppendorfer Baum erlebt insbesondere bei Patienten, die das erste Mal kommen, große Bedenken mit Angstzuständen. Diese individuellen Ängste nimmt das Team sehr ernst. Mit Einfühlungsvermögen und gegenseitigem Vertrauen ergründen sie die Ursachen und lösen gemeinsam - die Angst.

Viele Menschen mit Zahnarztangst gehen über Jahre nicht zum Zahnarzt. Der Besuch bei einem Zahnarzt lässt sich aber dann nicht mehr vermeiden, wenn Schmerzen quälen.  Ängstlichen Patienten wird zu häufigen, kurzen Kontrolluntersuchungen geraten. So können lange, anstrengende Sitzungen vermieden werden.

Bei den Beratungen und Behandlungen erläutert das Team alle zahnärztlichen Schritte (selbstverständlich nur im Einverständnis). Auf Wunsch kann eine örtliche Betäubung helfen.


Gemeinsam die Angst  überwinden!